KAMBODSCHA BY BIKE – VON ANKOR BIS ZUM MEER

z.B. 9 Tage Private Fahrradreise, Gruppen- oder Selbstfahrerreise

Highlights

Sonnenaufgang über Angkor Wat
Mystische Tempel & Reliefs
Bayon und Ta Phrom
Königspalast & Märkte in Phnom Penh
Boots- und Radtour auf Silk Island
Kep und Kirirom National Parks
Dramatische Kalksteinformationen

Leistungen

✔ Private oder Gruppen Fahrradreise
✔ ÜN in 4-5* Hotels gem. Buchung
✔ Cannondale Mountainbike & Helm
✔ Begleitfahrzeug und Gepäcktransport
✔ Aktivitäten gem. Reisebeschreibung
✔ Inlandsflug & Besichtigungen
✔ Reiseunterlagen

Termine & Preise

Alle Gruppentermine auf Anfrage. Diese Fahrradreise durch Kambodscha ist auch als Privatreise zum Wunschtermin buchbar. Für die Navigation erhalten Sie ein GPS-Gerät, Ihr Gepäck wird von Hotel zu Hotel transportiert.

Preise in Kambodscha unterliegen saisonalen Schwankungen und sind abhängig von Ihrem Reisetermin, der Teilnehmerzahl und Hotelwahl. Gerne unterbreiten wir Ihnen Angebote für Ihre Wunschdaten.

Unser Reisevorschlag

Diese Fahrradreise durch Kambodscha beginnt in Angkor und führt Sie bis ans Meer und die charmanten Küstenorte Kep and Kampot. Startpunkt ist Siem Reap, wo Sie neben dem berühmten Angkor Wat auch die weniger bekannten Tempel der Königsstadt entdecken. Auf Ihrer Radreise Richtung Süden passieren Sie Flüsse, Dörfer, Nationalparks und die berühmte Seideninsel. Die Begegnungen mit den herzlichen Bewohnern und Kindern Kambodschas wird Sie sicher berühren. Im Gegensatz zum ländlichen Leben vibriert die Hauptstadt Pnohm Penh voller Energie. Von hier fahren Sie weiter vorbei an dramatischen Kalksteinformationen und Pfefferplantagen bis an Kambodschas idyllische Küste am Golf von Thailand.

Routenverlauf in Kambodscha:
1. Tag: Ankunft in Siem Reap & Radtour | 2. Tag: Sonnenaufgang & Radtour in Angkor | 3. Tag: Unterwegs in Angkor | 4. Tag: Flug nach Phnom Penh & Besichtigung | 5. Tag: Auf Silk Island | 6. Tag: Zum Kirirom National Park | 7. Tag: Radtour nach Kep | 8. Tag: Von Kep nach Kampot | 9. Tag: Transfer nach Phnom Penh & Abreise oder Anschlussprogramm

Programmhinweise & Anforderungen

Unterkünfte

Hotels der 4 und 5 Sterne Kategorie.

Nicht enthalten

Anreise (über uns buchbar), Trinkgelder, Visa, Flughafen- und Ausreisesteuern, Optionale Ausflüge, Reiseversicherungen, Nicht genannte Leistungen

Beste Reisezeit

November bis Februar. Weniger Touristen und erfrischende Schauer von Juli bis August.

Scout-Tipp

Verlängern Sie Ihre Radreise mit relaxten Strandtagen in Sihanoukville oder besuchen Sie die Nachbarländer Thailand, Vietnam, Myanmar und Laos.

Anforderungen

Moderat. Klimaverträglichkeit & sichere Radbeherrschung. Ein Support-Fahrzeug begleitet jede Tour.

Hinweis

Änderungen aufgrund klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten. Diese Reise wird von unserem Partner in Kambodscha veranstaltet. Für Buchung gelten die AGBs.

Warum mit Scout reisen?

Exzellente Qualität

Mit über 16 Jahren Erfahrung stehen unsere Partner in Kambodscha für höchste Standards in der Durchführung von Radreisen in ganz Südostasien.

Authentische Erfahrungen

Vertrauen Sie auf erfahrene lokale Guides und Gastgeber, die Sie herzlich empfangen und Ihnen Kambodscha auf authentische Weise zeigen.

Sicher, Fair & Nachhaltig

Sicherheit, Fairness und Nachhaltigkeit sind die Basis bei der Planung und Durchführung Ihrer privaten Fahrradreise durch Kambodscha.

Jetzt Reise anfragen & Angebote erhalten

E-Mail schreiben an Scout Reisen

Reiseexperte anrufen

+49 (0) 30 4503 5353

Montag bis Freitag von 09.00 – 18.00 Uhr.

Nachricht senden

Kontakt       Service       Über uns       Impressum       Datenschutz       AGB

© 2020 Scout Reisen - Einzigartige Privatreisen   │ Tel: +49 (0) 30 4503 5353  │ Fax: +49 (0) 30 4908 5851 │ Email: info@scout-reisen.de

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • YouTube
  • Tumblr Social Icon