MIT DEM MOUNTAINBIKE DURCH BHUTAN

z.B. 10 Tage Mountainbike Reise durch Bhutan

Highlights

Unterwegs in Paro & Thimphu
Verehrtes „Tigernest“ Kloster
Downhill vom Chelila Pass
Gigantische Himalaya Ausblicke
Heiliger Fruchtbarkeitstempel
Durch das Haa & Punakha Tal
Schwarzer & Weißer Tempel
Festliches Abschiedsessen

Leistungen

✔ Private Radreise gem. Buchung
✔ Übernachtung in Hotels/Gästehäusern
✔ Verpflegung gem. Reisebeschreibung
✔ Support-Van für Gepäck/Ausrüstung
✔ Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
✔ Englischsprachige Fahrer & Guides
✔ Visum- & Touristengebühr Bhutan
✔ Reiseunterlagen

Termine & Preise

Private Radreisen durch Bhutan sind zum Wunschtermin buchbar.

Preise für Radreisen in Bhutan unterliegen saisonalen Schwankungen und sind abhängig von Ihrem Reisetermin, Ihrer Teilnehmerzahl und der gewünschten Hotelkategorie.

Gerne unterbreiten wir Ihnen individuelle Angebote für Ihre Wunschdaten.

Unser Reisevorschlag

Bhutans bergiges Gelände bietet hervorragende Bedingungen für Reisen mit dem Mountainbike. Von anspruchsvollen Anstiegen über sanfte Talfahrten bis zu schnellen Downhill-Rides ist auf dieser Radreise durch Bhutan alles dabei. Sollte es an einigen Stellen zu schwer oder adrenalinlastig werden, dann steigen Sie einfach in Ihr privates Support-Fahrzeug um, das immer im Standby-Modus für Sie zur Verfügung steht.

Nach der Ankunft in Paro besuchen Sie das berühmte „Tigernest“, die ehemalige Klosterfestung Drukyel-Dzong und Kyichu Lhakhang, eines der ältesten Klöster Bhutans. Auf wenig befahrenen Straßen geht es am 3. Tag von Paro aus durch unberührte Wälder zum Chelila Pass. Genießen Sie herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge bevor es auf einer ca. 25 km langen Abfahrt ins wunderschöne Haa-Tal geht. In Thimphu besuchen Sie unter anderem die Nationalbibliothek und die größte buddhistische Klosterschule Bhutans. Nachdem Sie das Nonnenkloster Zilukha passiert haben, steigt die Route bis zum Sangaygang Aussichtspunkt und Dochu La Pass wieder schrittweise an. Nach der Passüberquerung geht es bergab in das subtropische Punakha Tal, wo Sie auf Ausflügen beeindruckende Dzongs, Dörfer und Tempel besuchen. Von hier geht es mit Ihrem Begleitfahrzeug zurück nach Paro, wo ein festliches Abschiedsessen auf Sie wartet.

So oder ähnlich könnte Ihre Reiseroute durch Bhutan aussehen:

1. Tag: Eigenanreise nach Paro & Empfang | 2. Tag: Paro Tal, Tigers Nest & Tour Einweisung | 3. Tag: Paro - Haa Tal | 4. Tag: Haa Tal | 5. Tag: Haa Tal - Thimphu | 6. Tag: Thimphu | 7. Tag: Thimphu - Punakha | 8. Tag: : Punakha Tal | 9. Tag: Punakha - Paro | 10. Tag: Ab- oder Weiterreise

Programmhinweise & Anforderungen

Unterkünfte

3 bis 5 Sterne Hotels & Gästehäuser buchbar.

Nicht enthalten

Flüge (über uns buchbar), Mountainbike (kann gemietet werden), Trinkgelder, Optionale Ausflüge, Reiseversicherungen, Nicht genannte Leistungen

Beste Reisezeit

Von April bis Mai und Oktober bis November.

Scout-Tipp

Eine gute Kondition/Fitness ist der Schlüssel, um diese Reise genießen zu können. Bitte bringen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit Ihren Fahrradhelm mit.

Anforderungen

Moderat. Durchschnitt. Tagesetappen ca. 60 km

Hinweis

Änderungen der Reiseroute aus wichtigem Grund (z.B. Wetter, Beschränkungen) bleiben vorbehalten. Veranstalter: Bhutan Norter. Es gelten die AGB.

Warum mit Scout reisen?

Exzellente Qualität

Ausgezeichnete Partner, erfahrene Guides und hervorragende Unterkünfte gewährleisten die exzellente Durchführung Ihrer Fahrradreise.

Authentische Erfahrungen

Vertrauen Sie auf langjährige Mitarbeiter und herzliche Gastgeber, die Ihnen Bhutan, seine Traditionen und Menschen auf authentische Weise zeigen.

Sicher, Fair & Nachhaltig

Sicherheit, Fairness und ein nachhaltiges Wirtschaften ist Teil der Ethik, mit der wir und unsere Partner Ihre Bhutan Reise planen und durchführen.

Jetzt Reise anfragen & Angebote erhalten

E-Mail schreiben an Scout Reisen

Reiseexperte anrufen

+49 (0) 30 4503 5353

Montag bis Freitag von 09.00 – 18.00 Uhr.